Wo zwei oder drei in meinem Namen zusammenkommen, da bin ich selbst in ihrer Mitte
(Mt. 18,20)

 

Ecclesia Augsburg und Vineyard Augsburg wagen ein Experiment: Wir haben beschlossen, einen gemeinsamen Weg miteinander zu gehen. Was bedeutet das?

 

Zwei Gemeinschaften mit ihrer speziellen Identität arbeiten zusammen, treffen sich und werden bei gemeinsamen Gottesdiensten immer wieder "eins". Das ist ähnlich wie in einer Ehe, in der ja die Identitäten der Ehepartner nicht aufgehoben sind, aber dennoch mit der Zeit auch eine gemeinsame Identität entsteht. Dabei stammen Menschen von Vineyard, andere von Ecclesia ab, aber wir werden wie eine "christliche Familie" sein, die sich gegenseitig ermutigt, bereichert und fördert! 
Ab sofort beten Vineyard Augsburg und Ecclesia Augsburg gemeinsam Jesus an. Miteinander wollen wir Beziehung leben, zusammen gehen wir unseren Weg mit Gott und wollen ein spürbarer Segen für Göggingen, Hochzoll und unsere Stadt Augsburg sein!

 

Zu den gemeinsamen Gottesdiensten am Samstag abend kommt ab 04. März 2018 jeweils am 1. Sonntag im Monat (11:00 Uhr) im Gemeindesaal der Ecclesia ein Gottesdienst nach "Vineyard Tradition" mit viel Lobpreis & Anbetung (Worship), Segnungs- und/oder Heilungsgebeten dazu!

 

Von Zeit zu Zeit finden besondere Lobpreis- und Anbetungsabende                  (Special Worship Event mit Impulspredigt) statt. Diese erkennen Sie am Vineyard & Ecclesia-Logo im Gemeindeplan.

Die Webseite von den Vineyards Augsburg finden Sie hier